Wald - Waldnutzung - Waldlandschaft im Pöllauer Tal


Von 25. bis 27.4. beschäftigten sich die SchülerInnen der 2. Klassen der NMS Pöllau in allen Unterrichtsfächern intensiv mit dem Wald im Pöllauer Tal.

Bei einem dreistündigen Lehrausgang lernten die Kinder vor allem die heimischen Laub- und Nadelbäume im Au- und Mischwald, aber auch die Bedeutung der Streuobstwiesen und der Hecken an den Feldrainen kennen. Durch Sehen, Riechen und Tasten, das Herstellen von Borkenabrieben und das Sammeln von Zapfen und Blättern konnten unsere begeisterungsfähigen Kinder die Besonderheiten unserer Natur im wahrsten Sinne des Wortes begreifen. Vor den Stationen des Lehrpfades in der Hinterbrühl, wie etwa „Der passende Sitz“, „Hölzerne Klänge“ und der „Riechstrecke“, gab es dann ein regelrechtes Gedränge, spielerisches Lernen ist offensichtlich doch noch höchst motivierend.

Die Funktionen des Waldes und Berufe rund um den Wald lernten die SchülerInnen im Geografieunterricht kennen, in Musikerziehung wurden neue Lieder („Sei ein Baum“ und „Mein Freund der Baum“) einstudiert und gesungen, tolle Frottagen fertigten die Kinder in Bildnerischer Erziehung an, im Deutschunterricht lasen sie Peter Roseggers „Waldbauernbub“ und lernten das Gedicht „Vieles ist aus Holz gemacht“. Im Englischunterricht wurden Baumnamen ins Englische übersetzt und ein Memoryspiel zum Thema angefertigt. Den kulinarischen Abschluss erlebten die Kinder in Ernährung und Haushalt: Auf wunderschön mit Namenskärtchen auf Holzscheibchen, Zweigen und Zapfen dekorierten Tischen wurden Putenröllchen mit Bärlauch gefüllt, Bärlauch – Spargelrisotto und Heidelbeerstrudel serviert.

Beim Sprechtag am 2.5. konnten die Eltern die Schautafeln, die von den Kindern gestalteten Mappen und einen kurzen Film von den gelungenen Projekttagen bestaunen und sich über die besonderen Leistungen ihrer Kleinen freuen.
Weitere Bilder

2016-04-25-2c (1).JPG
2016-04-25-2c (10).JPG
2016-04-25-2c (11).JPG
2016-04-25-2c (12).JPG
2016-04-25-2c (13).JPG
2016-04-25-2c (14).JPG
2016-04-25-2c (15).JPG
2016-04-25-2c (16).JPG
2016-04-25-2c (17).JPG
2016-04-25-2c (18).JPG
2016-04-25-2c (19).JPG
2016-04-25-2c (20).JPG
2016-04-25-2c (23).JPG
2016-04-25-2c (25).JPG
2016-04-25-2c (26).JPG
2016-04-25-2c (28).JPG
2016-04-25-2c (29).JPG
2016-04-25-2c (3).JPG
2016-04-25-2c (30).JPG
2016-04-25-2c (4).JPG
2016-04-25-2c (5).JPG
2016-04-25-2c (6).JPG
2016-04-25-2c (7).JPG
2016-04-25-2c (8).JPG
2016-04-25-2c (9).JPG

Erstellt mit BilderGalerie V2.6.1.1
nach oben