Ökofernheizwerk
12.2.2016


Die dritten Klassen besichtigten im Rahmen eines Lehrausgangs im Unterrichtsgegenstand Physik in der Woche vor den Semesterferien das Öko-Fernheizwerk Pöllau, Geschäftsführer Hubert Narnhofer führte durch die komplexe Anlage. Ziel dieser Besichtigung war es, den Schülerinnen und Schülern die in der Theorie erworbenen Kompetenzen in den Bereichen Wärmelehre und Ökologie in der praktischen Umsetzung näher zu bringen. Biohackgut als Ausgangsprodukt wird einerseits durch Holzvergasung in einem Motor zu Strom und Wärme, andererseits durch Verbrennung direkt in Wärme umgewandelt. Eine Photovoltaikanlage speist Ökostrom ins Netz ein. Die Wertschöpfung durch Belieferung der Anlage mit Holz aus dem Naturpark Pöllauer Tal ist ein weiterer wichtiger Aspekt. In der Schule wurde der Lehrausgang in Form von Gruppenarbeit nachbereitet und auf Plakaten dokumentiert. Danke Herrn Narnhofer für die interessanten Führungen!

IMG_3598.JPG
IMG_3599.JPG
IMG_3602.JPG
IMG_3604.JPG
IMG_3607.JPG
IMG_3608.JPG
IMG_3609.JPG
IMG_3610.JPG
IMG_3611.JPG
IMG_3612.JPG
IMG_3614.JPG
IMG_3617.JPG
IMG_3622.JPG
IMG_3623.JPG
IMG_3625.JPG
IMG_3626.JPG
IMG_3630.JPG
IMG_3631.JPG
IMG_3632.JPG
IMG_3639.JPG
IMG_3641.JPG
IMG_3642.JPG
IMG_3644.JPG
IMG_3646.JPG
IMG_3647.JPG
IMG_3650.JPG
IMG_3651.JPG
IMG_3652.JPG
IMG_3654.JPG
IMG_3659.JPG
IMG_3661.JPG
IMG_3662.JPG
IMG_3666.JPG
IMG_3668.JPG
IMG_3669.JPG
IMG_3691.JPG
IMG_3692.JPG
IMG_3693.JPG
IMG_3694.JPG
IMG_3695.JPG
IMG_3696.JPG
IMG_3697.JPG
IMG_3698.JPG
IMG_3699.JPG
IMG_3700.JPG
IMG_3702.JPG
IMG_3704.JPG
IMG_3705.JPG
IMG_3706.JPG
IMG_3707.JPG

Erstellt mit BilderGalerie V2.6.1.1
nach oben