Religion

ADVENTKRANZSEGNUNG 2013
Ein lang ersehnter Wunsch wird Wirklichkeit. Durch die Schulzusammenlegung gibt es heuer eine Adventkranzsegnung in der großen Schulgemeinschaft der NMS Pöllau.

Nach der feierlichen Eröffnung durch die Spielmusik, besinnlichen Texten und einem Lied, segnet Pfarrer Mag. Roger Ibounigg die reichlich verzierten Adventkränze.

In seiner Ansprache erinnert der Pfarrer an den ersten Adventkranz, der noch mit 24 Kerzen verziert war und regt die Schüler an, im Schein der Kerzen am Adventkranz in den Familien zu singen und zu beten.

Die jeweiligen Klassensprecher entzünden die erste Kerze und tragen die Adventkränze in die Klassen. Dort sollen sie im Advent zur Besinnung und zu einem guten Klassenklima beitragen.

Zurück zu "Schülerarbeiten"