Lesenacht
der 2a und 2b Klasse am 27.01.2017


mit Autorenlesung von Herrn Rudolf Gigler aus Stubenberg am See, der auf sehr humorvolle Art und Weise Textstellen aus einigen seiner Bücher

z.B. „Conny Knall löst jeden Fall“
präsentierte.

 

Anschließend lösten die SchülerInnen in 15 Stationen (verteilt in mehreren Räumen des Schulhauses) die gestellten Arbeitsaufträge bezüglich Lesen.

Die von den SchülerInnen mitgebrachten Lieblingsbücher wurden ebenfalls von den Kindern vorgestellt und besprochen. Bis in die späte Nacht wurde diskutiert und das Thema „Lesen“ intensiv behandelt.


Nachdem die SchülerInnen und die LehrerInnen gemeinsam eine angenehme Nacht verbrachten, wurden sie am Morgen von einigen Eltern mit einem reichhaltigen Frühstück überrascht. Hier ist das gute Einvernehmen mit dem Lehrkörper, den SchülerInnen und den Eltern besonders lobenswert zu erwähnen.

 

Mit dieser Veranstaltung hoffen wir, dass den SchülerInnen die Freude am Lesen vermittelt werden konnte. Zugleich soll es das Gemeinschaftsgefühl festigen und stärken.

 

Als Leiterin dieses Projektes zeichnet Frau Dipl.Päd. Maria Scherf, Klassenvorstand der 2b und Bibliothekarin, verantwortlich, die von den BegleitlehrerInnen Joachim Vollmann (KV der 2a), Josefa Kröpfl und Elisabeth Schafferhofer unterstützt wurde.

 

Dipl.Päd. Maria Scherf eh.
 

P1272515.JPG
P1272519.JPG
P1272521.JPG
P1272522.JPG
P1272530.JPG
P1272532.JPG
P1272534.JPG
P1272535.JPG
P1272543.JPG
P1272545.JPG
P1272547.JPG
P1272548.JPG
P1272554.JPG
P1272555.JPG
P1272567.JPG
P1272569.JPG
P1272575.JPG
P1272576.JPG
P1272579.JPG
P1282580.JPG
P1282581.JPG
P1282584.JPG
P1282585.JPG
P1282587.JPG
P1282589.JPG
P1282591.JPG
P1282593.JPG
P1282596.JPG
P1282601.JPG
P1282603.JPG

Erstellt mit BilderGalerie V2.6.1.1
nach oben