"Recreation" - 2. und 3. Klassen


 

Eine Weltreise mit Musik 

Gemeinsam mit den teilnehmenden Schülerinnen und Schüler einiger steirischen Schulen, unter anderem der 2. und 3. Klassen der NMS Pöllau, erforschte YPC (Young People‘s Concerts) im neuen Programm „Kebab mit alles“ die Unterschiede in der Musiksprache der Welt. Zu aktiver Beteiligung – speziell bei der Aufführung von Ravels „Bolero“ - wurde immer wieder eingeladen. Auf dem Programm standen peppige Stücke von Mozart (Rondo alla Turca), Piazzolla (Primavera porteña), Bizet (Habanera aus Carmen Suite Nr.2), die vom Dirigenten und Moderator Prof. Wolfgang Hattinger, einem Mann, der Spaß an und mit Musik hat, authentisch vermittelt wurden.

Die Teilnehmer an dieser Schulveranstaltung kamen drauf, dass man nicht wirklich nach Istanbul fahren muss, um türkische Musik zu erleben, nicht nach Argentinien für den Tango, nicht nach Afrika für Buschtrommeln und auch nicht nach Brasilien  fliegen muss, um Salsa zu hören. Alles da –

in Werken der klassischen Musik.

Ein besonderes Erlebnis war das Konzert für Leonie Faist aus der 3c, die als Siegerin des Musikquiz Schokolade für die Klasse gewann und das letzte Musikstück dirigieren durfte, was sie mit Bravour meisterte.

P5190001.JPG
P5190005.JPG
P5190006.JPG
P5190008.JPG
P5190009.JPG
P5190010.JPG
P5190011.JPG
P5190012.JPG
P5190016.JPG
P5190017.JPG

Erstellt mit BilderGalerie V2.6.1.1
nach oben