Lumpazivagabundus


Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt

Die Schüler der 1. und 2. Klassen saßen gespannt im Turnsaal, als Heinz Haiden, der Direktor des Wiener Lustspieltheaters vor den Vorhang trat und eine kurze Einführung zu Johann Nestroy und seiner Zauberposse „Lumpazivagabundus“ gab.

Die anschließende Aufführung bereitete dem aufmerksamen Publikum großes Vergnügen.

Das Stück mit der Geschichte von den drei Landstreichern, die Fortuna über Nacht zu reichen Leuten macht, aber nur einer von ihnen ist fähig, in geordneten Verhältnissen zu leben und seinen Reichtum zu vermehren, wurde mit komödiantischem Schwung aufgeführt.

IMG_5287.JPG
IMG_5290.JPG
IMG_5292.JPG
IMG_5293.JPG
IMG_5294.JPG
IMG_5297.JPG
IMG_5299.JPG
IMG_5309.JPG
IMG_5311.JPG
IMG_5312.JPG
IMG_5313.JPG
IMG_5314.JPG
IMG_5315.JPG
IMG_5317.JPG
IMG_5321.JPG
IMG_5322.JPG
IMG_5328.JPG
IMG_5329.JPG
IMG_5331.JPG
IMG_5333.JPG
IMG_5335.JPG
IMG_5337.JPG
IMG_5338.JPG
IMG_5340.JPG
IMG_5344.JPG

Erstellt mit BilderGalerie V2.6.1.1
nach oben