Vortrag Social Media, 17.1.2013

Stefan Schandor informierte alle Schüler/innen unserer Schule durch zwei Vorträge über die Risiken und Gefahren, die durch Social Media vorhanden sind. Anschaulich und in einer der Jugend angepassten Artikulation wurden vielen die Augen geöffnet, denn hinter den von den Jugendlichen häufig genutzten Medien lauern jede Menge "Nebenwirkungen" - von der Abzocke bei Mehrwertnummern beim Mobilfunk über die Überschreitung des Datenvolumens im Internet bis zum Datenverkauf von Fotos und Postings auf Facebook. Die Botschaft lautet: Zuerst denken, dann posten! Je weniger man veröffentlicht, desto geringer die Gefahren.

Für Eltern fand ein überaus spannender, packender und informativer Vortrag am Abend statt.

Der Vortrag ist ein Teil des „Steirischen Sicherheitspasses“, der von Hermann Auerbäck initiiert wurde.


IMG_9416[1].jpg
IMG_9418.jpg
IMG_9422.jpg
IMG_9429.jpg
IMG_9476.jpg

Erstellt mit BilderGalerie V2.6.1.1
nach oben

Zurück